Beitragsseiten

Bert Balte wird neuer Trainer - Flutlicht wurde mit Testspiel eingeweiht - Bürgermeister Beck machte Anstoß

Nun ist es endlich raus. Bert Balte wird in der kommenden Saison der neue Trainer unserer 1. Fußballmannschaft. Im Rahmen einer Feierstunde zur Einweihung der neuen Flutlichtanlage und Präsentation des Sommercups wurde der neue Trainer vorgestellt. Bert Balte war bereits Trainer beim SV Gonsenheim, TSV Schott Mainz und aktuell beim SV Bretzenheim 12. " Die sportliche Perspektive und die gute Jugendarbeit haben letzlich den Ausschlag gegeben für eine Engagement beim SVW" so Balte. Nach der Symbolischen Übergabe eines SVW Trikots vom aktuellen Trainer Patrick Bieger wurde im Rahmen einer Feierstunde auch der vom 16.07. - 21.07.13 stattfindende Sommercup vorgestellt.Teilnehmende Mannschaften sind: Mainz 05 U23, SV Gonsenheim, TSV Schott Mainz, VfB Bodenheim, Fontana Finthen, SVW Mainz. Im anschließenden Testspiel mit Anstoß von Bürgermeister Günter Beck und SVW Vize Helmut Heiser verlor unser Team gegen den TSV Schott Mainz mit 3:5. Unser Dank gilt allen Beteiligten sowie Schott Mainz, die den Sommercup mit Organisieren und Unterstützen.

J.B. 12.04.13

,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

   

 

Patrick Bieger und Andy Zeller beenden Traineramt am Saisonende - Nachfolger werden gesucht

Nach einem Gespräch mit unserem Vize - Präsidenten Helmut Heiser und Trainer Patrick Bieger stand fest, dass das Trainerduo Bieger/ Zeller ihre erfolgreiche Arbeit in der neuen Saison nicht fortsetzen werden.

Patrick Bieger der nunmehr 7 Jahre das Amt des Trainers unserer 1. Mannschaft inne hatte und 2009 den Aufstieg in die Landesliga schaffte wird eine Trainerpause machen und aus rein privaten Gründen im Moment nicht mehr Trainer der SVW sein.
Dies gilt auch für un seren Co - Trainer Andreas Zeller.
Der Verein hätte die Zusammenarbeit gerne fortgesetzt, respektiert aber selbstverständlich die Entscheidung.
Der Verein und der Vorstand bedankt sich für die hervorragend geleistete Arbeit und wünscht beiden für Ihre Zukunft alles Gute.
Man ist mit den Worten verblieben, dass es ja kein Ende für immer in Weisenau sein muss, und die Tür für ein zurück nicht zu ist.

Somit ist der Verein auf der Suche nach einem Nachfolger. Die ersten Kontakte wurden bereits hergestellt, und sicher werden wir eine gute Lösung für die neue Saison finden.

Für die Mannschaft und die jetzigen Trainer heisst es aber in den restlichen Spielen der Saison die Kräfte zu bündeln und die noch nötigen Punkte gegen den Abstieg zu holen.

27.3.2013 H.Heiser

......................................................

Hans Werner sen. wird Ehrenpräsident, Wolfgang Müller neuer Präsident der SVW Mainz

v.l.n.r.: Helmut Heiser (Vizepräsident), Markus Kunger (Geschäftsführer), Hans Werner sen. (Ehrenpräsident), Manfred Drews (Ehrenrat), Wolfgang Müller (neuer Präsident), Ralf Kehrein (Ortsvorsteher)

Weitere Informationen hier:  BERICHT Mitgliederversammlung 2013

..................................................................

Betreff: Jahres – Mitgliederversammlung 2013 der SVW Mainz.

Am Montag, dem 25. März 2013 sollte unsere Mitgliederversammlung stattfinden, also am letzten Montag im Monat März, so wie einmal in einer Präsidiumssitzung vor vielen Jahren beschlossen wurde.
Leider habe ich im voraus schon einige Absagen für den genannten Termin bekommen, weil viele Mitglieder, auch Präsidiumsmitglieder, den Osterurlaub nutzen, der in diesem Jahr schon am 20.3.2013 beginnt.

Da es bei der angesetzten Versammlung aber Neuwahlen aller Positionen des Präsidiums, der Revision und des Schiedsgerichts geben wird, habe ich mich wegen der Wichtigkeit der Wahlen mit den haftenden Mitgliedern des geschäftsführenden Präsidiums (Geschäftsführer und Schatzmeister) abgestimmt und den Termin vorverlegt. Einen späteren Termin hätte unsere Satzung nicht zugelassen. Damit wir auch in der satzungsgemäß vorgeschriebenen Frist für die Einladung bleiben, bitte ich um Verständnis dafür, dass die Einladungen an Emailbesitzer per Email anstatt per Post geschickt werden.

 

Endgültiger Termin für die im Betreff genannte Mitgliederversammlung ist:

 

Montag, 18. März 2013 in unserer Vereinsgaststätte „Volltreffer" ab 19.00 Uhr.

 

Die gültige Einladung ist unter dem Menuepunkt:Mitgliederversammlung/Enladung aktuelles Jahr- zu finden.

 

Hans Werner sen.
Präsident

 

......................................................................

 

BERICHT NEUJAHRSEMPFANG 2013

.......................................................................

Mit Vollgas in Richtung Klassenerhalt

 

Das alte Jahr hat nicht das gehalten was sich die Verantwortlichen beim SVW Mainz von unserer 1. Fußballmannschaft in der Landesliga vesprochen hatten. Die vielen Neuzugänge konnten sich nur zum Teil in die Stammformation spielen und viele unserer bisherigen Leistungsträger standen nicht so zur Verfügung wir man sich das gewünscht hätte. Doch das ist nun alles abgehakt. Mit dem 14. Tabellenrang und 14 Punkten steht unser Team noch in Reichweite an die Mittelfeldplätze. Im neuen Jahr wird alles versucht noch die nötigen Punkte einzufahren. Auch aus diesem Grund haben die Verantwortlichen noch einmal personell nachgelegt. Mit Kurusch Javadi und Dennis Pala kommen zwei Akteure vom Ligakonkurrenten Ataspor Worms. Bei Kurusch Javadi bestand bereits im Sommer interesse, doch jetzt erst kommt der Wechsel zustande. Der dritte Neuzugang ist David Pietrczyk von Fortuna Mombach. Wir wünschen all unseren Neuzugängen viel Glück und Spielzeit bei unserer SVW. Hoffentlich bringen diese drei uns gerade in der Offensive mehr Qualität. Auch unsere 2. Mannschaft hat sich für das neue Jahr viel vorgenommen. Nachdem Thomas Mönkemeyer das Team mitte November übernommen hat, wird auch hier fleißig daran gearbeitet eine ordentliche Mannschaft für die Rückrunde zu stellen. Wir wünschen all unseren Mitgliedern und Sponsoren für das Jahr 2013 alles Gute und unseren Fußballern die nötigen Punkte und Siege für ein erfolgreiches neues Jahr.

 

J.B. 29.12.12

 


 

 

Rudi Schneider hört als Abteilungsleiter Fußball auf, Jens Perthold als Trainer der 2. Mannschaft

Unser Abteilungsleiter Rudi Schneider hat das Präsidium darüber informiert sein Amt aus privaten Gründen aufzugeben. Wir haben dafür vollstes Verständnis und wünschen ihm für die Zukunft alles erdenklich Gute und danken für die geleistete Arbeit in den vergangenen Jahren. Unser Jugendleiter Wolfgang Meyer hat sich spontan bereit erklärt diese Aufgabe zusätzlich zu übernehmen . Ebenso teilte uns der bisherige Trainer der 2. Mannschaft Jens Perthold seinen Rücktritt mit. Auch ihm wünschen wir für die Zukunft alles Gute und bedanken uns für sein Engagement  bei der SVW. Unser sportlicher Koordinator Fußball, Thomas Mönkemeyer, wird bis zur Winterpause die Mannschaft trainieren. Er wird sich in den nächsten Wochen intensiv bemühen einen neuen Trainer für unsere 2. Mannschaft zu finden.

J.B. 24.11.12

 


 

SVW Mainz zu Gast bei der SWR Sportsendung Flutlicht

Am 04.11.2012 war unsere 1. Fußballmannschaft zu Gast in der SWR Sportsendung Flutlicht. Beim Zuschauer Gewinnspiel ging es darum ein bekanntes Tor nachzuspielen. Kopieren Sie sich den nachfolgenden Link in ihren Browser um sich den Beitrag anzusehen.

http://swrmediathek.de/player.htm?show=0a4d4970-26cb-11e2-8885-0026b975f2e6

Auf dem Foto ist unsere Mannschaft mit dem Studiogast Hans-Peter Briegel.

J.B. 06.11.12

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 Neue Kabinen für die Ersatzspieler

Nachdem das Flutlicht nun schon seit ein paar Wochen installiert ist, haben wir auf unserem Rasenplatz nun auch zwei völlig neue Kabinen für unsere Ersatzspieler. Die alten Maroden Häuschen wurden abgerissen und durch zwei neue Kabinen ersetzt. Diese stehen auf einem neu gefertigtem Betonsockel. Somit sind unsere Spieler ausreichend vor Wind und Regen geschützt und haben zudem viel mehr Platz als vorher. Die beiden alten Bänke wurden renoviert und in Vereinsrot gestrichen und finden sich jetzt am Rande des Kunstrasens wieder. Durch die Eigeninitative von unseren Mitgliedern Irmbert Schuler und Fritz Seibert konnte auch dieses Projekt relativ zügig fertiggestellt werden. Unser Dank gilt den beiden, die in den letzten Tagen wohl mehr Stunden auf dem Sportplatz verbracht haben als zuhause !

J.B. 01.11.12

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


SVW zu Gast in der Sendung Flutlicht beim SWR-Fernsehen

Am Sonntag den 04.11.12 wird ein Beitrag von unserer 1. Mannschaft gesendet. In dem Zuschauergewinnspiel " Wer war`s ? " geht es darum, ein bekanntes Tor des Monats nachzuspielen das die Fernsehzuschauer dann erraten müssen. Die Folge wurde mit unseren Akteuren der 1. Mannschaft bereits diese Woche abgedreht. Alle beteiligten hatten viel Spaß und nach gut 1 1/2 Stunden war die Szene im Kasten. Ganz schön lange, wenn man bedenkt das der Beitrag etwa nur 2 1/2 Minuten dauert. Wir danken dem SWR Team um Redakteur Benjamin Wüst das unsere SVW mitmachen durfte. Interessierte Vereinsmitglieder die bei der Livesendung am 04.11.12 im Studio dabei sein wollen melden bitte ihren Kartenwunsch verbindlich per Mail an : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

J.B. 03.10.12


Rasenplatz erstrahlt erstmals im neuem Licht

Seit dieser Woche ergibt sich auf unserer Sportanlage ein ganz neues Bild. Der Naturrasenplatz erstrahlt hell beleuchtet von der neuen Flutlichtanlage in neuem Licht. Unsere 1. Mannschaft kann somit auch abends seine Trainingseinheiten auf dem Rasenplatz absolvieren. Dies schafft natürlich  freie Kapazität auf dem Kunstrasen. Leider ist der Rasen beim Bau der Anlage an den Ecken arg ramponiert worden. Hoffentlich finden Verein und Stadt schnellstens eine Lösung damit die Rasenflächen in Ordnung gebracht werden und somit auch unsere Punktspiele wieder auf dem Rasen stattfinden. Trotzdem ist die SVW Mainz stolz darauf das dieses Projekt nun endlich umgesetzt werden konnte und unser Dank gilt allen daran beteiligten Personen und Firmen. J.B. 11.10.12

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Bau der Flutlichtanlage auf dem Rasen in vollem Gange

Bagger, Kabeltrommeln und sonstiges Baumaterial prägen momentan das Bild unserer Sportanlage. Die vier Flutlichmasten stehen bereits auf ihren Fundamenten, die Gräben für das Erdkabel sind gemacht und die Leitungen bereits darin verlegt. Auf den Masten sind je drei Flächenstrahler mit je 2000W angebracht die für eine gleichmäßige Ausstrahlung des Rasenfeldes sorgen werden. Im Laufe der Woche werden die Elektroarbeiten fertiggestellt und wenn alles klappt erleuchtet unser Rasen erstmals am Freitag, den 06.10. in neuem Licht. Danach werden die ramponierten Rasenflächen hoffentlich schnellstens wieder vom Grünamt der Stadt Mainz in Ordnung gebracht. Dann steht einer feierlichen Eröffnung nichts mehr im Wege. Details folgen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

J.B. 03.10.12


Infos zu dem 2. Torspielercamp 2012.

Bericht zu den Jugendcamps 2012.


SVW ist stolz zu verkünden, dass im März 2012 die Schuldenfreiheit eingetreten ist.

SVW Mainz in der Radiosendung 'Der Vereinsmeier' bei Antenne Mainz auf 106,6 !

Unsere SVW wird am Donnerstag den 12.07.2012 in der Radiosendung "Der Vereinsmeier" vorgestellt. Von 17 bis 18 Uhr talkt unser stv. Vizepräsident Hans-Joachim Becker mit Moderator und 05 Stadionsprecher Klaus Hafner über unseren Verein.

Download Free Joomla Templates by vonfio.de